Führerausweis auf Probe

Alle Personen, die am 1. Dezember 1987 oder später geboren wurden und alle Personen, welche, unabhängig vom Geburtsdatum, ab 1. Dezember 2005 erstmals ein Gesuch für einen Lernfahrausweis der Kategorie A (Motorräder) oder B (Personenwagen) einreichen, erhalten einen Führerausweis auf Probe.

Die Probezeit endet in der Regel nach drei Jahren und ist auf dem Führerausweis unter der Rubrik 4b „Ablaufdatum“ vermerkt.

Weitere Informationen

Innerhalb der Probezeit sind zwei Weiterausbildungstage bei einem anerkannten Kursanbieter zu absolvieren.

Mehr Informationen zum Thema obligatorische Weiterbildungstage