Ausländischer Führerausweis

EU-Führerausweis

Falls Sie berufsmässige Kategorien besitzen, werden Sie für eine medizinische Kontrolle aufgeboten.


Führerausweis nicht EU-Staaten

Für den Umtausch des Führerausweises von einem nicht EU-Staat benötigen wir folgende Unterlagen:


Umtausch ausländischer Führerausweis bei Schweizer Bürgern

Schweizer Bürger, die eine Prüfung im Ausland absolviert haben, müssen zusätzlich zu den anderen Unterlagen noch eine Bestätigung vorlegen, dass Sie sich zum Zeitpunkt der Führerprüfung während mindestens 12 zusammenhängenden Monaten im betreffenden Land aufgehalten haben (z. B. Arbeitsvertrag/Arbeitsbestätigung, Schulbestätigung, Bestätigung der ausländischen Einwohnergemeinde).

Weitere Informationen

Hauptnummer

041 618 41 41 – NW

041 666 66 00 – OW

E-Mail-Adresse

info@vsz.ch