Massnahmen

Nach Widerhandlungen gegen das Bundesgesetz über die Binnenschifffahrt (BSG) wird die fehlbare Person verwarnt oder der Schiffsführerausweis wird entzogen.