Internationaler Führerschein

Der internationale Führerausweis dient als Übersetzung des nationalen Führerausweises und ist nur zusammen mit diesem gültig.

In den EU- und EFTA-Staaten ist der schweizerische Führerausweis im Kreditkartenformat ausreichend.

Für Reisen in andere Staaten empfehlen wir, sich vor Antritt der Reise zu erkundigen (Reisebüro, ausländische Vertretung, Verkehrsverbände, usw.), ob Sie im betreffenden Land zusätzlich einen internationalen Führerausweis benötigen.

Die Gültigkeit beträgt drei Jahre; sie darf die Gültigkeitsdauer des nationalen Führerausweises nicht überschreiten.


Wer einen internationalen Führerschein will, muss im Besitz eines gültigen schweizerischen Führerausweises im Kreditkartenformat sein.

Der internationale Führerschein hat grundsätzlich eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren und kann nicht verlängert werden (Neuausstellung erforderlich).

Für die Ausstellung eines internationalen Führerscheines benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Kopie des Führerausweises im Kreditkartenformat(Vorder- und Rückseite)
  • 1 farbiges Passfoto (Format 35x45mm) nicht älter als 1 Jahr

Die Unterlagen können mit einer entsprechenden Notiz per Post eingereicht oder mit den obenerwähnten Unterlagen kann der internationale Führerschein auch direkt am Schalter bezogen werden.