21. August 2020

Lernfahrausweis Personenwagen Kat. B für Jahrgänge 2002 und 2003

Lernfahrausweis Personenwagen Kat. B für Jahrgänge 2002 und 2003

Änderungen per 1. Januar 2021
Anpassungen für Personenwagen Kat. B
Lernfahrten ab 17 Jahren: Regelung für 2003er und 2002er Jahrgang

Ab 2021 können 17-Jährige Lernfahrten mit Personenwagen machen, um länger begleitet Fahrerfahrung zu sammeln.

An seiner Sitzung vom 3. Juli 2019 hat der Bundesrat die Übergangsbestimmung zu dieser Neuregelung ergänzt: Personen mit Jahrgang 2003 können den Lernfahrausweis ab dem 1. Januar 2021 mit 17 Jahren erwerben. Erhalten sie den Lernfahrausweis noch im Jahr 2021, dürfen sie die Autoprüfung ab dem 18. Geburtstag ablegen, auch wenn sie den Lernfahrausweis noch nicht zwölf Monate besitzen.

Personen mit Jahrgang 2003, die den Lernfahrausweis erst 2022 oder später erwerben, müssen die zwölfmonatige Lernphase durchlaufen.

Personen mit Jahrgang 2002 müssen den Lernfahrausweis noch im 2020 erwerben, falls sie keine Lernphase von zwölf Monaten durchlaufen wollen.