Startseite

Bewilligung für Ferienschiffe

 

Befristete Zulassung

  • Die Bewilligung zur befristeten Zulassung von Schiffen ohne anerkannten Standplatz für den Vierwaldstättersee sowie von Schiffen mit ausserkantonalem Standort wird in Form einer Vignette beziehungsweise bei Schiffen mit ausländischem Standort in Form eines Ausweises mit Schildern erteilt.

  • Die Bewilligung gilt vom Ausstellungsdatum bis zum Ende des folgenden Monats. Sie kann innerhalb eines Kalenderjahres nicht erneuert werden.

  • Die Zulassung von Schiffen für nautische Veranstaltungen wird in der Bewilligung für die Veranstaltung geregelt.

  • Schiffe, die von einem Uferkanton für den Vierwaldstättersee zugelassen sind, benötigen keine zusätzliche Bewilligung.

  • Ausnahme Lungerersee und Sarnersee: Schiffe mit ausserkantonalen schweizerischen Kontrollschildern (Wanderboote) können auf dem Lungerersee und auf dem Sarnersee ohne Bewilligung eingesetzt werden. Eine Anmeldung beim Verkehrssicherheitszentrum ist jedoch erwünscht.


 

Schiffe mit ausserkantonalem Standort

 

Für den Erhalt der Vignette sind folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • Gesuchsformular

  • Gültiger Schiffsausweis (Kopie abgeben)

  • Die Mindestausrüstung und Rettungsgeräte sind mitzuführen.

  • Die Kosten für die Bewilligung sind bar zu bezahlen.

 

Schiffe mit ausländischem Standort

 

Für den Erhalt des Ausweises und der Schilder für ausländische Gäste sind folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • Gesuchsformular

  • Schiffsausweis (sofern vorhanden)

  • Für Schiffe mit Maschinenantrieb und Segelschiffe mit über 15 m² Segelfläche ist ein schriftlicher Nachweis einer in der Schweiz gültigen Haftpflichtversicherung mit einer Deckung von Fr. 2'000'000.-- für Personen- und Sachschäden erforderlich.

  • Für das Führen eines Schiffes mit mehr als 6 kW Motorenleistung und/oder mehr als 15 m² Segelfläche ist ein gültiger Führerausweis erforderlich. Ist im Herkunftsland für diese Kategorie kein Führerausweis erforderlich ist dies mit einem amtlichen Nachweis dieses Landes zu bestätigen.

  • Das Schiff muss vor dem Gebrauch durch unseren Verkehrsexperten geprüft werden.

  • Die Mindestausrüstung und Rettungsgeräte sind mitzuführen.

  • Die Kosten für die Bewilligung (Ausweis, Kontrollschilder, Schiffsprüfung) sind bar zu bezahlen.

 

 

 

« zurück

Nach oben

Standorte

Stans:

VSZ OW/NW

Kreuzstrasse 2

CH-6371 Stans

 

Sarnen:

VSZ OW/NW

Polizeigebäude/Foribach

CH-6061 Sarnen

Direktwahl Schiff

Sarnen OW

041 666 66 13

041 666 66 20 Fax

info@vsz.ch

 

Stans NW

041 618 41 03

041 618 41 21 Fax

info@vsz.ch
internezzo ag - Ihre TYPO3 Webagentur